Tierpflegeprodukte

Hautpflege

BM Repigo Spray

BM Repigo Spray ist ein schützendes Hautpflegeprodukt für alle Tierarten.
Die Inhaltsstoffe sind chelatierte Spurenelemente, die sehr schnell von der Haut absorbiert werden. BM Repigo Spray enthält organisch gebundene, mikronisierte Spurenelemente zur Unterstützung der Wundheilung.

Wirkungsweise:
Sofortige Effekte auf, in und unter der Haut.

BM Repigo Spray ist ein Hautpflegeprodukt speziell für Schweine. Chelatierte Spurenelemente, im Gegensatz zu traditionell gebundenen Spurenelementen, können viel einfacher von der Haut absorbiert werden. Deshalb ist BM Repigo Spray nicht nur auf der Hautoberfläche aktiv, sondern auch in der Haut (Epidermis, Dermis).

Diese Wirkung wird weiter intensiviert, indem die chelatierten Spurenelemente nach neuesten Technologien mikronisiert vorliegen. In dem Prozess werden die Chelate bis auf eine Partikelgröße von 3 µm mikronisiert. Das ist 25.000 mal kleiner als Sandkörner. Letztendlich können diese kleinen Partikel sehr schnell von der Haut aufgenommen werden, um dort aktiv zu wirken.

Wie wirkt BM Repigo Spray:

Es enthält organisch gebundene, mikronisierte Spurenelemente (Cu, Zn) < 3 µm, die auf der Haut, in der Haut und unter der Haut aktiv sind. Zink ist eingesetzt wegen der positiven Effekte auf die Heilung des Epitheliums und Kupfer wegen seiner anti-mikrobiellen Wirkung gegen infektiöse Keime und zur Unterstützung der Wundheilung (Unterstützung der Erneuerung von Blutgefäßen). BM Repigo Spray bildet eine kompakte Oberfläche, die nicht verläuft oder abtropft, um einen guten Kontakt mit der Haut zu gewährleisten.
Feldstudien an Rindern, Sauen und Ferkeln bestätigen die gute Wirkung.

Anwendung:

  • Gut schütteln vor der Nutzung.
  • Halten Sie die Flasche 15 – 20 cm von der zu behandelnden Oberfläche entfernt.
  • Sprühen Sie direkt auf die zu behandelnde Oberfläche, bis diese komplett vom grünen Film bedeckt ist.
    Jede Flasche (250 ml) reicht für ungefähr 90-100 Behandlungen.
  • BM Repigo Spray kann speziell für Schweine verwendet werden, um Infektionen vorzubeugen und um Schwachpunkte der Epidermis oder Haut, wie kleine Wunden oder Entzündungen, zu beseitigen.

Verpackungseinheit:

  • 12 x 250 ml Spray-Dose

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H222 Extrem entzündbares Aerosol.
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!

IGAVET®Tierwaschmittel

IGAVET®Tierwaschmittel ist ein hautfreundliches und mildes Reinigungsmittel zur hygienischen Waschung von Tieren.
IGAVET® Tierwaschmittel reinigt gründlich und pflegt Haut, Haarkleid und Gesäuge von Sauen, Ferkeln und Rindern. Es befreit dabei von organischen und anorganischen Verschmutzungen. Die Tierreinigung mit IGAVET® Tierwaschmittel führt zu sauberen Tieren mit glänzendem Fell, hat einen angenehmen Duft und verbessert die allgemeine Hygiene im Stall.
IGAVET® Tierwaschmittel ist mild und zusätzlich hautfreundlich auf Grund seiner pflegenden Inhaltsstoffe.

Anwendung:
Mittels VETEC-Desinfektionsspritze, Rückenspritze, Druckbehälter oder aus einem Fass mit Lanzenausbringung (WICHTIG: Niederdruck) auf die Tiere auftragen und nach kurzer Einwirkungsdauer mit klarem Wasser abspülen.

Wirkstoffe:

  • Anionische Tenside 5 – 15 %
  • nicht ionische Tenside < 5 %
  • Pflegekomponenten, Duft- und Hilfsstoffe

Wirkungsweise: reinigend und pflegend

Dosierung: Je nach Verschmutzungsgrad und –stärke:

  • 1%-ige Gebrauchslösung (100 ml Konzentrat + 9,9 l Wasser)

Anwendungskonzentration:              ⇒ Tiere dicht zusammentreiben, für gegenseitigen Hautkontakt; Stress vermeiden!

  • 80-100 ml pro Ferkel (kurz nach der Flatdeck-Einstallung oder 2-3 Tage danach)
  • 300 – 400 ml pro Läufer (nach Umstallung in die Mast)
  • 2000 – 2500 ml pro Sau (vor Einstallen in den Abferkelbereich)
  • 4000 ml pro Kuh

Verpackungseinheit:

  • 10 kg Kunststoff-Kanister

BfR-Nr: 7134729

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!

Hygieneeinstreupulver

Scan-HYG Hygienepulver

Scan-HYG Hygienepulver ermöglicht durch seine Pulverform (große, aktive Strukturoberfläche) die Verminderung von Feuchtigkeit und entzieht Bakterien, Keimen und Fliegenlarven die Grundlage sich zu vermehren bzw. zu schlüpfen. Die erzielte Reduktion der Luftfeuchtigkeit äußert sich zusätzlich in einer Verminderung der Ansteckungsrate der Tiere untereinander.
Außerdem absorbiert das Scan-HYG Hygienepulver auf Grund seiner Zusammensetzung einen nicht unerheblichen Teil der bekannten Schadgase, wie Ammoniak und Schwefelwasserstoff.
Eine so erzielte Verbesserung des Stallklimas steigert das Wohlbefinden und die Leistung der Tiere.
Desweiteren ist Scan-HYG tier- und anwenderfreundlich sowie pH-neutral.

Anwendung:
Bei der Erstbehandlung die Fläche mit 100 g/m² bestreuen. Danach erfolgt die normale Dosierung 2-3-mal wöchentlich mit 50 g/m². Die Ausbringung kann entweder direkt auf die Stallfläche erfolgen oder der Einstreu beigemischt werden.

Tierarten:

Tierart Anwendung
Rind 2 – 3 x wöchentlich
Schwein Erstbehandlung: 3 Tage in Folge, danach 3 x wöchentlich
Geflügel 2 x wöchentlich
Pferd 3 x wöchentlich

Dosierung: 50 – 100 g/m²

Verpackungseinheiten:

  • 15 kg Kunststoff-Sack
  • 1.000 kg Big-Bag

Download:
Download Infomaterial

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!